QualitätsleitsätzeGuideline

Wissen, wo's langgeht

warenkontrolle
Warenkontrolle

Kundenzufriedenheit

Im Mittelpunkt des BECK-Qualitätssystems steht der Kunde. Seine Zufriedenheit hat höchste Priorität bei allen Mitarbeitern der FIRMENGRUPPE.

Die Funktionsfähigkeit dieses Systems hat sich bereits vielfach bewährt, und so ist es wohl kein Zufall, daß die Beck GmbH & Co. Elektronik Bauelemente KG in einer unabhängigen Studie der Zeitschrift "Markt & Technik" in punkto Service, Kundenzufriedenheit und Flexibilität den Spitzenplatz unter den namhaften deutschen Distributoren erreichte.

schulung-massnahme
Schulung unserer Mitarbeiter

Schulungsmaßnahmen

Ausbildung und Weiterbildung haben einen hohen Stellenwert. Regelmäßige Schulungen über neue Produkte und Dienstleistungen befähigen unsere Mitarbeiter zu einer erstklassigen und umfassenden Beratung.

Qualitätsleitsätze

Im Mittelpunkt des BECK-Qualitätssystems steht der Kunde. Seine dauerhafte Zufriedenstellung bei der Ausführung seiner geschätzten Aufträge genießt höchste Priorität bei allen Mitarbeitern der FIRMENGRUPPE BECK.

Die verbindliche Aufgabe aller Mitarbeiter besteht darin, den Kunden mit Produkten auf dem neuesten Stand der elektrotechnischen Erkenntnisse zu beliefern.

Die gesamte Logistik ist darauf ausgerichtet, den Wunschtermin des Kunden zu erreichen und eine pünktliche Auslieferung zu realisieren. Sicherzustellen ist dabei stets, daß das richtige Produkt in der richtigen Menge am richtigen Ort zum Wunschtermin des Kunden verfügbar sein soll.

Zur Sicherstellung der bestmöglichen Qualität des Produktes stellt BECK seinen Kunden eine umfassende technische Beratung zur Verfügung, um diesen ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis zur Wahrung seiner eigenen Wettbewerbsfähigkeit zu gewährleisten.

Im Rahmen der Beschaffung stellt BECK seine weltweiten Bezugsquellen ausschließlich auf solche Vorlieferanten ab, die selbst über ein umfassendes dokumentiertes Qualitätssystem verfügen. Dabei stellen Mitarbeiter von BECK in geeigneter Weise durch regelmäßige Überprüfungen die Wirksamkeit und Einhaltung dieser qualitätssichernden Elemente bei den Vorlieferanten sicher.

Um diese Zielsetzung langfristig im Sinne einer dauerhaften Kundenbeziehung sicherstellen zu können, muß eine befriedigende Gesamtkapitalrentabilität im Unternehmen erwirtschaftet werden. Nur unter dieser Voraussetzung können auf Dauer die qualitätssichernden Investitionen und Maßnahmen in Personal und dafür erforderliche Betriebsmittel durchgeführt werden.

Die Umsetzung dieser Qualitätspolitik in der gesamten FIRMENGRUPPE BECK liegt in der Verantwortung aller Mitarbeiter.

Qualitätsniveau

  • Auswahl / Angebot nur von Herstellern mit exzellentem Qualitätsniveau
  • Auditierung der Fabrikationsstandorte
  • Regelmäßige Lieferantenbewertungen
  • Schnelle effiziente Reklamationsbearbeitung mit 8D-Report
  • Lieferung ausschließlich der vom Kunden bestellten Teile

Nach oben